CASE STUDY LIVING 4.0 – 10 ANALYSE THYSSEN HOCHHAUS, DÜSSELDORF, DE

Analog zur Unité d'habitation als exemplarisches Beispiel eines Wohngebäudes, wurde das Bürohochhaus Dreischeibenhaus in Düsseldorf (bekannt als Thyssen Hochhaus) von den Architekten H. Hentrich [...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 09 SPACE SHARING TRANSFORMATION UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR

Nach der Analyse der Unité d'habitation im Bestand wird im letzten Schritt die Transformation zum hybriden Space Sharing Gebäude untersucht. Als exemplarische Nutzungsbeispiele werden die zu Beginn[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 08 ANALYSE UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR

Für die anschließende Untersuchung einer möglichen Transformation der Wohnmaschine zur hybriden Space Sharing Maschine wurden die klassischen Wohnungsgrundrisse auf den Gebäude Maßstab der Unit[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 07 ANALYSE UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR

Anhand der Wohnmaschine wurde im vorangegangenen Schritt eine klassische Funktionsanalyse im Bestand untersucht. Um die Forschungsfrage des Reallabor Space Sharings untersuchen zu können, stößt ma[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 06 ANALYSE UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR

Die Unité d’Habitation ist ursprünglich als vertikale Stadt konzipiert, die allen menschlichen Anforderungen entsprechen und verschiedene Einrichtungen des täglichen Bedarfs integrieren sollte. [...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 05 TYPES OF SPACE SHARING

FLEXIBLE NUTZUNG (mehrere Personen, mehrere Nutzungen): Bei dieser Art des Space Sharings handelt es sich wie bei der vorhergehenden Space Sharing Art um einen Raum, der von mehreren Personen(-gr[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 04 TYPES OF SPACE SHARING

FLEXIBLE NUTZUNG (mehrere Personen, mehrere Nutzungen): Bei dieser Art des Space Sharings handelt es sich um einen Raum der von mehreren Personen (z.B. P1, P2, P3) für mehrere Nutzungen (z.B. Gä[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 03 TYPES OF SPACE SHARING

NACHEINANDER NUTZUNG (eine Person, mehrere Nutzungen): Bei dieser Art des Space Sharings handelt es sich um einen Raum, der Fläche für mehrere Nutzungen (z.B. Büro, Essen, Schlafen) bietet und[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 02 TYPES OF SPACE SHARING

PARALLELE NUTZUNG (mehrere Personen, mehrere Nutzungen): Bei dieser Art des Space Sharings handelt es sich um einen Raum der mit einer Hauptnutzung dauerhaft (24/7) belegt ist. Parallel überlage[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – 01 TYPES OF SPACE SHARING

Die nun folgenden Diagramme dienen zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Arten des Space Sharings, die immer nach demselben grundsätzlichen Schema aufgebaut sind (siehe Beitrag CASE STUDY LIVI[...]

CASE STUDY LIVING 4.0 – ALLGEMEIN

Das Reallabor Space Sharing untersucht seit 2015 Möglichkeiten der Nutzungsintensivierung des Gebäudebestandes durch Mehrfachnutzung und seit 2018 darüber hinaus die Entwicklung von neuen Gebäude[...]

DUCK FAMILY / 2003 (A)

brief description: decentralized single family home / figurative architecture // space sharing aspects: new typology / hybrid multifunctional spaces / switchable floor plan / multiincident shell l[...]