CASE STUDY LIVING 4.0 – 09 SPACE SHARING TRANSFORMATION UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR

Nach der Analyse der Unité d’habitation im Bestand wird im letzten Schritt die Transformation zum hybriden Space Sharing Gebäude untersucht. Als exemplarische Nutzungsbeispiele werden die zu Beginn gezeigten Arten des Space Sharings herangezogen. So entstehen Nutzungscluster, die zur Befüllung der Gebäudehülle dienen und anhand schematischer Darstellungen Nutzungsszenarien aufzeigen. Nutzungscluster sind in diesem Zusammenhang als Funktionsüberlagerungen bzw. … CASE STUDY LIVING 4.0 – 09 SPACE SHARING TRANSFORMATION UNITÉ D’HABITATION, MARSEILLE, FR weiterlesen